Meldungen

Einer unserer Helden: Timo Boll

Stolz wie Bolle waren wir auf den Fahnenträger der deutschen Olympiamannschaft in Rio: Tischtennis-Ass Timo Boll setzt sich als Mitglied unserer Vereine seit vielen Jahren aktiv für die Organspende und organkranke Kinder ein. Zuletzt schrieb der sechsfache Europameister einen Beitrag über sein Engagement. Titel: „Prominente Sportler für organkranke Kinder“.

Timo Bolls Beitrag über sein Engagement für unsere Sache

Mehr







Messi und Co. pro Organspende

Ein Blick nach Südamerika: Dort hat der brasilianische Organtransplantations-Verband „Associação Brasileira de Transplantes de órgãos“ 130 national und international bekannte Persönlichkeiten für ein Video gewonnen. Es zeigt die Promis bei Gesten, die Organtransplantation symbolisieren. Unter anderem sind der argentinische Fußballstar Lionel Messi und Ex-Formel-1-Pilot Emerson Fittipaldi mit dabei. Das Video kann auf YouTube angeschaut werden (siehe Link).

Zum Video der brasilianischen Kollegen 

Mehr



Leichter Anstieg der Organspender

Wie die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) im Januar 2016 mitteilte, ist die Zahl der Organspender im Jahr 2015 bundesweit um 1,5 Prozent von 864 in 2014 auf 877 leicht angestiegen. Insgesamt kamen in Deutschland 10,8 Spender auf eine Million Einwohner (2014: 10,7). Damit zeigt sich die Zahl der Organspender in diesem Jahr erstmals wieder stabil, nachdem sie in den Vorjahren zum Teil stark rückläufig war.

Mehr



Auszeichnung für unseren Gründer

Auszeichnung für unseren Vereinsvorsitzenden Hans Wilhelm Gäb: Bei einer Gala der Stiftung „Initiative Werte Stipendium“ in Frankfurt erhielt der frühere Sporthilfe-Chef neben Turner Fabian Hambüchen („Leistung“) und der vielfachen Paralympics-Siegerin Verena Bentele („Verantwortung“) einen von drei „Werte-Preisen“ als Beispiel für „Integrität“.

Mehr



Vereinschef Gäb für Widerspruchslösung

Bei einer Infoveranstaltung in der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik in Frankfurt zum Thema „Leben retten – Organspende in Deutschland“ traf unser als Gesprächsgast eingeladener Vorsitzender Hans Wilhelm Gäb (Foto rechts) viele Bekannte:

Mehr



Glückwunsch, Franz und Kalle!

Mehr als 100 Olympiasieger, Welt- und Europameister treten als Mitglieder in unserem Verein für die Idee der Organspende ein. Darunter von Beginn an als Gründungsmitglieder die Fußball-Ikonen Franz Beckenbauer und Karl-Heinz (Kalle) Rummenigge vom FC Bayern München. Beide „nullen“ in diesem Monat: Franz Beckenbauer wird heute am 11. September 70 Jahre alt, Karl-Heinz Rummenigge am 25. September 60 Jahre. 

Mehr



Archiv